Für die schönsten Momente im Jahr - Turracherhof

28.09.2018

Manchmal im Leben geht nicht alles, sowie geplant. Die Nacht legt sich bereits über die Turracherhöhe, als wir endlich mit unserer Busgruppe beim familiären Turracherhof ankommen.

Freundlich und einladend strahlt uns das Haus trotz später Stunde entgegen. Und diese Freundlichkeit, ja, sogar Herzlichkeit verbreitet auch Familie Degold und das gesamte Team. Ein warmes Willkommen, ein freundliches Wort, eine herzliche Begrüßung jedes einzelnen Reisegastes lassen uns gar schnell die heutigen Zeitverzögerungen vergessen. Abschalten. Loslassen. Den Stress hinter sich lassen. Einfach nur Willkommen sein. Egal zu welcher Tageszeit. Diese Eigenschaften treffen hier im Turracherhof aufeinander und begrüßen den Neuankömmling.

Rasch eingecheckt, die Koffer in den hellen, geräumigen Zimmern verstaut und ab zum Abendessen.

Der Küchenchef und sein Team zaubern schmackhaften, saisonalen Hochgenuss auf die Teller. Eine umfassende Weinkarte verspricht das perfekte Tröpfchen zum Gericht zu finden. Im Hintergrund spielt der hauseigene Musiker zur Begrüßung leise Melodien. Ich beobachte meine Gruppe und merke, wie sich die Anspannung der Reise aus den Körpern verabschiedet. Obwohl die Vorfreude auf die komfortablen Betten einigen Gästen schon ins Gesicht geschrieben steht, genießen alle das köstliche Abendessen. Gemeinsam mit den Chefsleuten stoßen wir auf einen schönen Urlaub an. Nach einer Dessertrunde löst sich meine Reisegruppe langsam auf. Jeden Gast verabschiedet das Personal mit einem freundlichen "Gute Nacht, schlafen Sie gut!".

Der nächste Tag empfängt uns mit leuchtenden Farben. Für gute Laune am Morgen sorgen das Witzchen und die liebevoll ausgewählten Gedichte auf der Morgenpost am Frühstückstisch.

Als ich den Raum betrete, um mich am Frühstücksbüffet zu stärken, diskutieren meine Gäste bereits über die Auswahl zum Abendessen. 4 Gänge warten auf den hungrigen Feriengast, wobei aus zwei Hauptspeisen und einem vegetarischen Gericht gewählt werden kann.

Schon bald stehen wir samt Chefin des Hauses quietschvergnügt zur Abfahrt bereit.

Der Turracherhof liegt auf 1.753 m Seehöhe und nur einen Steinwurf von der Grenze zu Kärnten entfernt. Eine Spezialität des Hauses ist bereits seit Jahren, dass die Chefin mit ihrer guten Laune und ihrem unendlichen Wissen auf Anfrage gerne Reisegruppen bei deren Ausflügen begleitet. Durch die traumhafte Lage sind Ausflüge in die Steiermark, nach Kärnten, aber auch nach Salzburg und sogar bis Italien und Slowenien möglich. Geeignete Vorschläge und Packages bekommt ihr jederzeit auf Anfrage. Natürlich auch für Einzelgäste, egal ob ihr mit dem Motorrad, dem Auto, dem Caravan, alleine oder mit der Familie unterwegs seid. Egal ob der Wunsch nach Wanderungen, Besichtigungen, oder sportlichen Aktivitäten aller Art besteht. Frau Degold weiß immer rasch, freundlich, kompetent und unbürokratisch die idealen Reiseziele. Ab 8 Nächten gibt es die Kärntencard gleich gratis dazu.

Wir entschließen uns heute für einen Ausflug auf die naheliegende Nockalmstraße und werden in der Glockenhütte einkehren, die weithin hörbare Wunschglocke läuten und einen kurzen Film über Land und Leute anschauen. Weiter wird es über die atemberaubende Mautstraße gehen, ehe wir noch auf der Turracherhöhe bei Edelsteine Kranzelbinder ins Reich der Edelsteine abtauchen werden.

Am nächsten Tag bleiben einige Gäste in und ums Hotel, um gleich direkt von hier verschiedenste Wanderwege auszutesten. Danach möchten sie in der hauseigenen Sauna schwitzen. Zwei Damen bestellen sich eine entspannende Massage.

Besonders beliebt ist der 3-Seen-Rundwanderweg mit Ausgang beim See direkt vor der Haustür.

Als wir von unserem Busausflug wieder zurück kommen, erwische ich einige Gäste meiner Runde gerade beim köstlichen Kaiserschmarren. Und als brave buslady, darf ich bei einer Dame gleich mitnaschen.

Der Turracherhof empfiehlt sich, nicht nur aufgrund des großen, kostenfreien Parkplatzes vor der Haustür, als idealer Busstop. Gruppen sind jederzeit herzlich zum Frühstück, Mittagessen, der Jause oder dem Abendessen willkommen. Köstliche Gerichte werden ansehnlich, rasch und stets mit einem freundlichen Lächeln in rasanter Zeit auf den Tisch gezaubert. Ich schaue dem flinken Personal fasziniert zu, da sitzt jeder Handgriff, da steht Freundlichkeit an oberster Stelle und Zeitangaben werden lächelnd eingehalten, ohne, dass für die Gäste ein Funken von Streßgefühl aufkommt. Neben Gruppen können auch Einzelgäste, Motorradfahrer, Wanderer, Skifahrer, Tourengeher, oder einfach gesagt, hungrige Gäste jederzeit einkehren. Im Sommer bietet eine große Terrasse traumhafte Blicke auf die Berge. Im Winter spenden der gemütliche Wintergarten oder die rustikale Stube den Gästen behagliche Wärme. Die regionale Speisekarte ergänzt ein Angebot an hausgemachte Pizzen.

Unser letzter Urlaubstag bricht an. Ein letztes Achterl, ehe die Koffer wieder gepackt werden und die Chefin uns freundlich zuwinkend auf die Heimreise schickt.

Einige Gäste im Bus diskutieren gerade, wann wir wieder kommen. Die Wintersportler bevorzugen die Zeit, wenn sich die weiße Pracht bis zum Haus erstreckt, und mit den Skiern von der Türe gleich die paar Meter bis zum Lift gefahren werden. Die Wanderer würden gerne im Frühjahr kommen, wenn die Natur erwacht und die Berge in zartem Licht erstrahlen. Die hitzegeplagten Großstädter reden vom erholsamen Sommerurlaub in den luftigen Höhen.

Und ich lächle leise vor mich hin, denn ich weiß, bei Familie Degold sind wir zu jeder Jahreszeit herzlich willkommen.

Euer Team bustiger, diesmal Renate, Franz und Samir.

Interessenten aus dem In- und Ausland wenden sich direkt an:

bustiger-Partner:        Turracherhof

Ansprechperson:       Familie Karl und Getraud Degold

Adresse:                    8864 Turracherhöhe 106, Steiermark

Telefonnummer:        04275/8366

Webseite:                  www.turracherhof.at 

Mailadresse:             urlaub@turracherhof.at 

Weitere interessante Infos zu unserem Partner:

Parkmöglichkeiten/Infos zur Zufahrt

Busparkplatz:                 ja, kostenlos

PKW-Parkplatz:               ja, kostenlos

Behinderten-Parkplatz:  nein

E-Tankstelle:                   nein

Führungshinweise/Öffnungszeiten/Diverse Infos für Gruppenreisen

Empfohlene Aufenthaltszeit:  je nach Lust und Laune ab einer raschen Kaffeepause bis zum langfristigen Urlaub

Öffnungszeiten:                 2 Saisonenbetrieb

Gastronomie:                      ja

Ausflugsplanung:                ja

Eigene Packages:               ja

Fremdsprachen:                 Englisch

Voucher:                              ja

Schlechtwetter-Programm: ja

Card-Ermäßigung:               nein

Barrierefreiheit/Info zu WC-Anlagen/Wickeltisch

Stufen:                             ja

Lift:                                   ja

Barrierefrei:                     nein

Behinderten-WC:            nein

WC-Erreichbarkeit:          ebenerdig

Wickelraum/Wickeltisch: nein

Angebote für Personen mit besonderen Bedürfnissen (Blinde, Taubstumme): nein

Veranstaltungen

Eigene Veranstaltungen: nein

Hochzeitslocation:           für Hochzeitstafel ja

Seminareinrichtung:        nein

Raumanmietung für z.B. Geburtstage, Feiern: ja

Schul- und Familienausflug, Kindergeburtstage

Familienausflug:                      ja

Kindergeburtstagsangebote: ja

Kinderquiz:                              nein

Kinderspielplatz:                     nein

Weitere Infos

Hunde:                            ja

Fotoerlaubnis:                 ja, mit Stativ und Blitz

Einkaufsmöglichkeit:       Souvenirs, Andenken, gesunde Produkte

Online-Shop:                   nein

Filialen/Vertriebsstellen: nein

Anfertigung von Give-aways mit eigenem Logo: nein

Zur Planung Ihrer Gruppenreise steht Ihnen jederzeit zur Verfügung:

CÄSAR Bus- und Personenbeförderungs GmbH, Frau Renate, office@bustiger.euwww.bustiger.eu

Besuch von lichtkroko, mehrere Termine 2017/2018. Mit freundlicher Fotogenehmigung von unserem bustiger-Partner. Das Schneefoto wurde uns zur Verfügung gestellt. Wir danken für die freundliche Einladung. Text: Renate Stigler nach Angaben des Partners gemischt mit eigenen Eindrücken, Fotos: lichtkroko, www.lichtkroko.eu 

Sie möchten bustiger-Partner werden und 365 Tage lang Werbung für Ihren Tourismusbetrieb? Infos bei Renate Stigler,  fotografin@lichtkroko.eu