Blumen Bergmoser - Die Erlebnisgärtnerei 

15.05.2018

"Ein Gläschen Rosenblütenfrizzante?"

Besser kann die Begrüßung bei einem exklusiven Ausflugsziel nicht beginnen.

In der Erlebnisgärtnerei Bergmoser im oberösterreichischen Hausruckviertel wird jeder Reiseteilnehmer herzlich und persönlich empfangen. Bei einer fachkundigen Führung durch das faszinierende Blütenmeer auf einer Fläche von mehr als 6.000 m2 Gewächshaus erwartet den Besucher zu jeder Jahreszeit eine blühende Oase.

Es duftet unheimlich betörend und die Augen erfreuen sich an der bunten Blütenpracht. Ein wahres Paradies. Nicht nur für Frauen, wie die buslady findet.

Männer haben hier die einmalige Gelegenheit sich mit der Königin der Blumen anzufreunden. Eine Blume, die uns Frauen dahinschmelzen und vielleicht sogar erröten lässt. In seltenen Fällen auch einfach sprachlos macht. Ob die Rose Whisky eine kleine Whiskyflasche bei sich hat, müsst ihr selbst herausfinden.

Liebe Männer, ihr könnt uns eure Liebe auch gerne durch die Gerbera ausdrücken. Interessant sind die klingenden Namen, für die vor 1737 als afrikanische/äthiopische Aster schon bekannte Gerbera, wie Garfield, Ladies first, Caramba oder Primetime.

Im Jahre 1737 wurde sie erstmals vom Holländer Jan Frederik Grovonius beschrieben und erhielt von ihm zu Ehren des Mediziners und Botanikers Traugott Geber den Namen "Gerbera".

Auf alle Fälle solltet ihr wissen, welche Blume eure Herzallerliebste bevorzugt und was ihr uns damit sagen möchtet. Übrigens die Sprache der Blumen ist nicht so schwer zu verstehen.

Hier ein kleines Lexikon für Männer. Zwar ohne Smileys dafür in Farbe:

Rot = "ich liebe Dich"

Weiß = "ewige Treue"

Rosa = "Schüchternheit"

Gelb = "Eifersucht"

Herr Bergmoser erklärt während des Rundgangs den richtigen Umgang mit den hier täglich frisch geschnittenen Rosen. 7 Sorten werden im Familienbetrieb angebaut und vertrieben. Auf Wunsch können Rosen auch online über roses4you verschenkt werden. Eine Idee für den Valentinstag, den Muttertag, den Hochzeitstag oder einfach nur so. Gut verpackt und frisch werden die Rosen, vielleicht noch mit einem Rosenblütenfrizzante und einer Tafel Rosenschokolade ergänzt, ins Haus geliefert.

Für Hochzeiten werden Blumengestecke, Rosensträuße und mehr ganz frisch nach euren Wünschen gebunden und gesteckt. Herr Bergmoser und sein Team stehen gerne zur Verfügung.

Neben der Erlebnisgärtnerei und den Schnittblumen gibt es natürlich viele saisonale Pflanzen für Haus, Garten und Balkon.

Nichts geht über einen frischen Salat, der sogar bei uns in Wien am Balkon bestens gedeiht.

Gut verpackt können Produkte der Erlebnisgärtnerei Bergmoser die Fahrt im Reisebus überstehen und sicher nachhause transportiert werden. Aber bitte nicht, wenn ihr die nächsten 14 Tage im Bus verbringt! Ich spreche von kurzen Strecken.

Wunderschöne Arrangements zu verschiedenen Anlässen werden nach persönlichen Wünschen exklusiv angefertigt. Im Shop gibt es das ganze Jahr über kleine Mitbringsel sofort zu erstehen. Ich werde mir wohl einen Rosenblütenfrizzante mitnehmen.

Die Erlebnisgärtnerei Bergmoser, ein besonderer Familienbetrieb in Österreich, der sich jederzeit nach Voranmeldung über interessierte Besuchergruppen freut. Bei anschließendem Kaffee und Kuchen können die Reiseteilnehmer noch weiter über die Sprache der Blumen plaudern oder sich Tipps vom Gärtner des Jahres 2013 holen.

Der neue Rosendünger sorgt für lange Freude an der Königin der Blumen und ist gut verpackt gleich zum Mitnehmen im Shop vorhanden.

Wir sagen Danke für die Zeit, nehmen noch eine Nase Rosenduft und fahren weiter Richtung Salzkammergut, das nur einen Steinwurf entfernt ist. Vielleicht schauen wir auch noch im schönen Almtal mit dem Cumberland Wildpark vorbei. Eine besondere Kombination gibt es auch mit ADLER Moden und der Erlebnisgärtnerei - fragt nach. Ihr seht also, die Erlebnisgärtnerei liegt in einer herrlichen Gegend und ist, wie schon erwähnt, jeden Tag im Jahr einen Besuch wert.

Euer Team von bustiger, diesmal Renate und Samir.

Weitere interessante Infos zu unserem Partner:

Busparkplatz:                           ja, kostenfrei

Stufen:                                      nein

Barrierefrei:                              teilweise

Behinderten-WC:                     nein

Wickelraum:                              ja

Hunde:                                      nein

Gastronomie:                            nur Kaffeeautomat

Einkaufsmöglichkeit:                 ja

Ausflugsplanung:                       ja

                                                   ganz neu: Package mit Adler-Modemarkt in Ansfelden

Empfohlene Aufenthaltszeit:     mindestens 1 ½ - 2 Stunden

Schlechtwetterprogramm:         ja

Eigene Schulprogramme:          ja

Hochzeitslocation:                     nein, aber Hochzeitsfloristik

Seminarlocation:                        nein

Kinderspielplatz:                        kleine Kinderspielecke

Eigene Veranstaltungen:           ja

Fremdsprachen:                        englisch

Voucher:                                     ja

Interessenten aus dem In- und Ausland wenden sich direkt an:

bustiger-Partner:      Blumen Bergmoser

Ansprechperson:     Herr Dietmar Bergmoser

Adresse:                   Danzenreith 33, 4890 Frankenmarkt

Telefonnummer:       07684/6553

Webseite:                 www.blumen-bergmoser.at

Mailadresse:            dietmar.bergmoser@tvweb.at

Zur Planung Ihrer Gruppenreise steht Ihnen jederzeit zur Verfügung:

CÄSAR Bus- und Personenbeförderungs GmbH, Frau Renate, office@bustiger.euwww.bustiger.eu

Besuch von lichtkroko, mehrere Termine 2017 sowie Mittwoch, 27.03.2018. Mit freundlicher Fotogenehmigung von unserem bustiger-Partner. Bezahlte Werbeeinschaltung. Text: Renate Stigler nach Angaben des Partners, Fotos: lichtkroko, www.lichtkroko.eu

Sie möchten bustiger-Partner werden und 365 Tage lang Werbung für Ihren Tourismusbetrieb? Infos bei Renate Stigler, fotografin@lichtkroko.eu