Das Weinviertel

Das Weinviertel oder auch Viertel unter dem Manhartsberg ist eine Region im Nordosten von Niederösterreich. Vorallem für Gruppenausflüge von Wien sehr beliebt, da mit Fahrzeiten, je nach Verkehrslage, von 30 Minuten bis maximal 2 Stunden zu rechnen ist.

Finden Sie nachstehend einige Vorschläge. Gerne erstellen wir Ihr individuelles Programm, welches genau auf Ihre Gruppe zugeschnitten ist. Bei eingen Angeboten finden sich Links zu den Partnern, hier erfahren Sie noch viel Wissenswertes über das Ziel. Hier finden Sie das Anfrageformular oder schicken Sie uns eine Mail an renate@bustiger.eu


Bauernolympiade mit Alpakaausflug

Der Tag beginnt bei Kuchen, Brötchen und Kaffee. Anschließend wird die Gruppe in kleine Gruppen geteilt, die spielerisch gegeneinander antreten. Verschiedene Bauernspiele stehen am Programm. Rittern Sie um die Medaille und den Titel Knecht, Magd, Jungbäuerin und Jungbauer. Mit den Alpakas geht es dann ein Stück durch den Naturpark Leiserberge. Stärkung gibt es am Bauernbüffet, ehe die Preisverleihung stattfindet.

Weitere Möglichkeiten für den Ausflug bzw. die Mehrtagesfahrt: (kleine Auswahl) 


Ignaz Pleyel-Museum

Das Museum widmet sich dem Leben und Werk des Komponisten. Es ermöglicht Einblicke in sein kompositorische Schaffen und es dokumentiert darüber hinaus auch Pleyels Arbeit als Klavierbauer. Prunkstücke der Ausstellung sind zwei Pleyel-Klaviere: ein Hammerflügel aus dem Jahr 1831 (das Klavier trägt die Opuszahl 1614) sowie ein Tafelklavier (Opuszahl 7134). Das Museum fungiert zusätzlich auch als Aufführungsraum für Konzerte und kammermusikalische Darbietungen, in denen die Musik Pleyels und seiner Zeitgenossen aufgeführt wird.

Neben dem Museum bietet das Pleyel Kulturzentrum folgende Möglichkeiten:

  • Frühstücks- und Nachmittagspause für Gruppen
  • Mittag- oder Abendessen für Gruppen
  • private Musikdarbietungen von Untermalung beim Essen bis zum Konzert
  • wir bieten auch immer wieder Busfahrten zu diversen Veranstaltungen

Weitere Möglichkeiten für den Ausflug bzw. die Mehrtagesfahrt: (kleine Auswahl)


Museumsdorf Niedersulz


Das einzigartige Freilichtmuseum zeigt das Alltagsleben eines Weinviertler Dorfes von anno dazumal. Rund 80 Objekte wie Bauernhöfe, Handwerkerhäuser, Kapellen, Stadeln, ein Wirtshaus, eine Schule sowie eine Kellergasse aus zwei Jahrhunderten wurden im Museumsdorf Niedersulz originalgetreu wieder errichtet und lassen Sie in die Lebenswelt um 1900 eintauchen.

Neben der Standardführung gibt es eine Anzahl an Sonderführungen, wie z.B. über blühende Gärten und köstliches Obst oder Wurzelmäuer und luftgetrockneter Ziegel

Weitere Möglichkeiten für den Ausflug bzw. die Mehrtagesfahrt: (kleine Auswahl)

  • Kulinarik mitten im Dorfmuseum
  • geführter Fotospaziergang durch das Dorf
  • Zayataler Schienentaxi
  • Weinvierteldraisine
  • Draisinenalm mit Bauernolympiade
  • Ausflug nach Wien
  • Übernachten oder Seminar bei Rosenberger Deutsch Wagram
  • Nonseum
  • Himmelkeller
  • Eisenbahnmuseum Straßhof
  • Michelstettner Schulmuseum
  • Burg Kreuzenstein
  • Heurigenausklang
  • Wildpark Ernstbrunn
  • Fischteich Nexing
  • MAMUZ

Nonseum


Ein Museum voller Objekte, wie sie Karl Valentin eingefallen sein könnten: Vom Schuhstöckelschoner über die Zahnspange für dritte Zähne bis hin zum tragbaren Loch reichen die komischen Erfindungen.

Der Verein zur Verwertung von Gedankenüberschüssen zeigt in diesem weltweit einzigartigen Museum im Weinviertel grenzgeniale Erfindungen wie den ausrollbaren Zebrastreifen oder den halbautomatischen Nasenbohrer, die historische Knopflochsammlung oder das Puzzle für Anfänger (besteht aus zwei Teilen).

Weitere Möglichkeiten für den Ausflug bzw. die Mehrtagesfahrt: (kleine Auswahl)

Weinvierteldraisine

Los geht es zum sportlichen Ausflug. Von Ernstbrunn nach Asparn/Zaya führt die Strecke mit der Draisine. Wobei in der Mitte eine Pause auf der Draisinenalm eingelegt werden kann. Alternativ können wir Lunchpakete organisieren.

Nach der Ankunft in Asparn/Zaya gibt es Stärkung bei einem Bauernbüffet.

Weitere Möglichkeiten für den Ausflug bzw. die Mehrtagesfahrt: (kleine Auswahl)


Zayataler Schienentaxi

Per Zayataler Schienentaxi von Asparn nach Mistelbach und retour! Auf der 6 Kilometer langen Strecke von Asparn an der Zaya bis Mistelbach gibt es einiges zu bestaunen: die wunderschöne Landschaft, die vielfältige Natur des Weinviertels und sogar den Buschberg kann man sehen!

Weitere Möglichkeiten für den Ausflug bzw. die Mehrtagesfahrt: (kleine Auswahl)


Schloss Hof

Erbaut als Jagd- und Landsitz für den Feldherrn Prinz Eugen von Savoyen, ließ Maria Theresia das Ensemble zur größten Landschlossanlage der Habsburger-Monarchie ausbauen. Bis heute wird die Anlage von drei wesentlichen Bereichen geprägt, die Schloss Hof zu einem barocken Gesamtkunstwerk machen:

DAS SCHLOSS - DIE GARTENANLAGEN - DER GUTSHOF

Neben den Standardführungen gibt es eine Menge an Veranstaltungen im Jahreszyklus, besonders bekannt der alljährliche Adventmarkt. Für Kinder gibt es einen Streichelzoo.

Auf Wunsch können wir gesonderte Fototouren, kulinarische Höhepunkte oder Sonderführungen wie z.B. im Barockkostüm anbieten.

Weitere Möglichkeiten für den Ausflug bzw. die Mehrtagesfahrt: (kleine Auswahl)

  • Schloss Niederweiden
  • Schloss Rohrau
  • Carnuntum
  • Schloss Rohrau
  • Schokolade Hauswirth
  • Bratislava
  • Hotelempfehlung: Rosenberger Deutsch Wagram
  • Schloss Marchegg (hier gibt es u.a. auch einen Adventmarkt)
  • Schloss Eckartsau
  • Hainburg (mittelalterliche Stadt)
  • Outletcenter Parndorf
  • Schloss Potzneusiedl
  • Schloss Orth mit Auwanderungen, Schlossinsel
  • Schiffsmühle in Orth/Donau
  • Neusiedler See mit Schiffsrundfahrt, Kutschenfahrt
  • Wallfahrtskirche Frauenkirchen