Györ und Pannonhalma

Die Stadt Györ lockt mir ihrer netten Innenstadt, den alten Ausgrabungen und einigen Museen. Besonders schön ist der Rathaussaal, der auch für Veranstaltungen angemietet werden kann.

Etwas außerhalb der Stadt liegt der kleine, aber sehr feine Zoo.

In der Umgebung besonders empfehlenswert ist der Besuch von

Pannonhalma (bis 1965 "Győrszentmárton"; deutsch Martinsberg, slowakisch Rábsky Svätý Martin) ist eine ungarische Stadt im Komitat Győr-Moson-Sopron (Raab-Wieselburg-Ödenburg). Auf dem örtlichen Martinsberg erhebt sich das gleichnamige Benediktinerkloster, die Erzabtei Martinsberg, die seit 1996 zum UNESCO-Welterbe gehört.

Das Kloster kann auf Anfrage gerne besucht werden. Neben der Führung gibt es auch ein gutes Restaurant.